Das Konzept.

 

almostLUV ist eine sogenannte Pop-Up-Lounge auf der Terrasse unseres Hauses, der Seepromenade 11 in Überlingen. Während das Gebäude, das früher mal zum Kloster Wald gehörte, im Hintergrund aufwändig von uns saniert wird, bieten wir vorne, direkt am Bodensee, bis zum Herbst Kaffee und Kuchen, Hof-Eis, einfache Sandwiches, aber vor allem allerlei Getränke an.

 

Ja. Wir sind Amateure – keine Vollzeitgastronomen.

Denn almostLUV ist nicht auf Dauer angelegt und lebt Dank großartiger Unterstützung aus der Familie und dem Freundeskreis. Aber wir versuchen unser Bestes. Damit sich hoffentlich alle bei uns wohlfühlen. Jung und Alt, aus nah und fern. Fahrradfahrende und Promenadenbummler, Vollblutruderinnen und Segelkapitäninnen.

 

almostLUV ist im Stil eines Bodensee Bootshauses gestaltet und aus dem Holz der ehemaligen Zwischendecken und Wandverkleidungen der Seepromenade 11 gebaut worden. Zudem konnten wir viele weitere Gegenstände aus dem alten Gebäude einer neuen Verwendung zuführen. Aus alt mach‘ neu. Dieses Konzept des Upcyclings und der Fokus auf regionale Produkte und Zulieferer soll auch die Sanierung des Gebäudes leiten.

 

Bis nächstes Jahr wird hier ein barrierefreies Gebäude entstehen: ein Speiserestaurant und eine Bar mit jeweils großer Terrasse im Erdgeschoss, im ersten Stock Seminar- und Veranstaltungsräume mit Seeblick sowie in den beiden Obergeschossen Wohnungen und Ferienapartments.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© LUVamSee